herkules - Rosen
Mit der Rosenausbeute geht es in die Küche. Bild © hr

Rezept von Hannelore Meyer-Stahl vom Hotel und Restaurant "Zum Rosenhof" in Felsberg-Hesserode

Zutaten:

  • 1 Liter Riesling
  • 10 gut duftende Rosenblütenblätter
  • 1 Kilo Zucker

Zubereitung:

Die Blütenblätter zusammen mit dem Wein in einen Topf geben und den Behälter mit Klarsichtfolie luftdicht verschließen. Eine Woche im Kühlschrank und kühlen Keller ziehen lassen.

Den Zucker hinzugeben und zirka 2 Minuten aufkochen, bis der Sirup dickflüssig wird. Jetzt muss das Ganze noch durch ein feines Sieb, so fängt man die Blütenblätter auf.Fertig ist der Rosen-Sirup, der ein Jahr lang haltbar ist. Nach Belieben einen kleinen Schluck Sirup mit Prosecco oder Wasser mischen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "herkules", 12.08.2018, 16:15 Uhr