Schupfnudeln mit Zwiebeln und Speck

Ein Rezept von Margot Peil.

Zutaten:

  • 1 kg weiche Kartoffeln
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer
  • Etwas Milch
  • Etwas Butter
  • 1 Ei
  • 1 EL Stärkemehl
  • 1-2 EL Paniermehl
  • 1 EL Kartoffelmehl

Zubereitung:

Aus den Kartoffeln mit Milch und Butter einen Kartoffelbrei herstellen. Über Nacht stehen lassen, am nächsten Tag mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen.

Kartoffelteig zu einer Rolle formen. In kleine Stücke teilen und zu Schupfnudeln formen. Dann in einem Wasserbad ziehen lassen bis die Teigknötchen an der Oberfläche schwimmen. Mit Schöpfkelle aus dem Wasserbad holen und mit Zwiebeln und Speck leicht anbraten.


Sendung: hr-fernsehen, "herkules", 11.10.2020, 19:00 Uhr