Einen mörderischen Job hat Christina Hess aus Kassel. Sie arbeitet bei der Staatsanwaltschaft und erlebt dort Abgründiges, und stößt auf allerlei scharfe Mordinstrumente. Doch sie nutzt Messer nur zum Kochen für ihren Foodblog „Christina macht was“. Früher hat sie Rezeptbücher für Familie und Freunde geschrieben, seit 2012 setzt sie ihre Kochideen ins Internet.