Im Winter ist es schön gemütlich zu Hause, doch „herkules“-Moderatorin Rebecca Rühl zeigt, was es außerhalb der eigenen vier Wände auch bei kalten Temperaturen zu erleben gibt. Dabei geht es ausnahmsweise über die hessischen Landesgrenzen hinaus: bei einer Eselwanderung am Kahlen Asten. Eselliebhaber André Stielicke hat sich mit seiner Eselzucht einen Lebenstraum erfüllt und sagt: "Störrische Esel gibt es nicht. Ich kenne nur störrische Menschen." Er erklärt die Eselsprache und zeigt tolle Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten in der Region rund um Winterberg. Schlafen kann man hier in einer historischen Wetterstation, und eine kulinarische Weltreise kann man im Restaurant "Heidewirt" erleben.