Imkern ist Trend! Selbst Honig ernten – und das zum allerersten Mal! Herkules-Moderatorin Anne Chebu probiert sich aus als Imkerin: Gemeinsam mit Antje Köhn, einer Hobby-Bienenzüchterin, geht’s ran an den Bienenstock und dann mit vollem Einsatz zum Honigschleudern!

Die köstliche Süßigkeit gewinnt sie für eine ganz besondere Wellness-Erfahrung. Denn Honig und Bienenwachs tun auch der Haut gut. Kräuterfrau Annette Zimmermann zeigt, wie sich mit Bienenprodukten Lippenbalsam und Gesichtsmaske herstellen lassen.

Honig

Naturbelassener, kalt geschleuderter Honig wirkt in der Naturkosmetik leicht antiseptisch. Er enthält verschiedene Zucker, Vitamine, organische Säuren, Eiweiße und pflanzliche Düfte. Auf die Haut wirkt er wundheilend, entzündungshemmend und den Hautsäuremantel unterstützend.

  • In frischen Masken kann er pur verwendet werden.
  • In Cremes und Gesichtswasser wird er in handwarmer Wasserphase aufgelöst.

Bienenwachs, Cera flava/Cera alba (gebleicht)

Das Wachs der Biene ist ein Stoffwechselprodukt der Biene. Sie baut damit die Waben.

  • Der Schmelzpunkt liegt bei 60°C bis 70°C
  • Wirkt leicht emulgierend auf Wasser- und Fett-Verbindung
  • Verlängert die Haltbarkeit der Produkte
  • Bienenwachs macht aus einer Flüssigkeit eine Festigkeit. Flüssige Pflanzenauszüge bekommen mit Wachs eine Konsistenz, die den Wirkstoff dort hin bringt und hält, wo er wirken soll. Öle eignen sich besser zum flächigen Auftragen.

Propolis, Kittharz

Die Bienen sammeln vorwiegend im Herbst Harze und ätherische Öle aus den Knospen einiger Baumarten, wie Pappel, Birke, Fichte, Roßkastanie, Buche, Ulme. Auch Gummi und Baumsaft, was bei Rindenverletzungen austritt, wird verwendet. Mit Pollen, Wachs und ätherischen Ölen aus Blüten sowie einem Speichelsekret entsteht ein wirksames natürliches Breitband-Antibiotikum. Es wirkt im Bienenstock und in der Naturkosmetik gegen eine Vielzahl von Bakterien, gegen Pilze und Viren.

Weitere Informationen

Kontakt

Antje Köhn
ist Hobby-Imkerin
und arbeitet als Hufpflegerin
Infos unter: www.hufpflege-intakt.de

und als Musikerin
Infos unter: www.antjekoehn.de/unterricht/ukulele

Weiterführende Informationen unter:
essbare-stadt.de/wp

Mobil: 0176-45 89 26 38


Annette Zimmermann
ist Kräuterfrau, Baumschulerin und Gartenbau-Technikerin

Kräutersalon
Hofgeismarer Straße 1
34393 Grebenstein

Post an:
Kräuterfrau
Burguffelner Straße 11
34393 Grebenstein

Mobil: 0173-5343443
E-Mail: az-kraeuterfrau@gmx.de
Infos unter: www.annette-zimmermann.de

Ende der weiteren Informationen


Moderation: Anne Chebu
Sendung: hr-fernsehen, "herkules", 19.07.2020, 19:00 Uhr