„Ich habe nur ein Leben“, sagt sich Gastronom Jürgen Krenzer und schließt mit 55 Jahren sein gutgehendes Restaurant in der Rhön. Sein Leben soll weniger stressig und erfüllter sein. Er konzentriert sich nun auf sein Hotel die Apfelweinproduktion und fängt mit der Bio-Landwirtschaft an. Kochen will er nur noch für Hotelgäste, um eine gute Qualität zu gewährleisten, mit regionalen, nachhaltigen Produkten. Reporterin Rebecca Rühl will wissen, was Jürgen Krenzer zu diesem Schritt bewogen hat.

"Zurück zu den Wurzeln", sagt Krenzer, denn bis in die 1970er gehörte die Landwirtschaft zum Gasthaus dazu. Das neue Modell überzeugt auch seinen Sohn, der mit einer Hühnerzucht jetzt mit ins Geschäft einsteigt.

Moderation: Rebecca Rühl
Sendung: hr-fernsehen, "herkules", 06.12.2020, 19:00 Uhr