Schwere Rüstungen tragen, Jungfrauen erobern und die eigene Burg verteidigen – so ein Ritterleben hatte es in sich. Da muss man gut und deftig essen, um bei Kräften zu bleiben. "herkules"-Moderator Andreas Gehrke will das selbst testen. Auf der Wetterburg bei Bad Arolsen trifft er Mittelalter-Chefkoch Jürgen Tepel. Und der weiht ihn ein in die Geheimnisse der alten Kochkunst.