Dieter Voss ist unterwegs in zwei sehr unterschiedlichen Städten: Während Bad Soden auf eine lebendige Vergangenheit als Kurstadt zurückblickt, in der schon berühmte Persönlichkeiten wie Leo Tolstoi oder Richard Wagner logierten und in der es eine Fülle alter Kurparks gibt, wird Kelkheim seinem Ruf als "Möbelstadt" bis heute gerecht.

Videobeitrag

Video

zum Video Trailer: Herrliches Hessen - Unterwegs in Kelkheim und Bad Soden

Ende des Videobeitrags

Früher gab es hier 300 Schreinereien, heute immerhin noch etwa 30. In der "neuen Stadtmitte“ ist in Kelkheim zudem eine gelungene moderne Architektur entstanden. Beide Städte liegen malerisch am Südhang des Taunus und laden zu Spaziergängen inmitten von Streuobstwiesen ein, mit der Frankfurter Skyline und dem Taunus im Blick.

Weitere Informationen

Kontakte

Nele Neuhaus
www.neleneuhaus.de

Stadtverwaltung Bad Soden am Taunus
Königsteiner Straße 73
65812 Bad Soden am Taunus
Tel. 06196 208-0
E-Mail: info@bad-soden.de
Internet: www.bad-soden.de

Rettershof
Adresse:
Rettershof 4
65779 Kelkheim (Taunus)

Reitstall G & G Reitsport GmbH
Telefon: 0171 1941927
E-Mail: info@ggreitsport.de
Internet: www.reitsportanlage-rettershof.de

Gutsverwaltung Rettershof GmbH
Tel. 06174-7354
E-Mail: rettershof@t-online.de

Ende der weiteren Informationen

Dieter Voss trifft Nele Neuhaus: die erfolgreiche Krimiautorin lebt seit Jahrzehnten hier und zeigt ihre Lieblingsorte in beiden Städten.
In dem kleinen Naturparadies "süßes Gründchen", einem Wiesental am Rande Bad Sodens, geht sie mit ihrem Hund jeden Morgen spazieren. Selbst hier, inmitten der lieblichen Natur, denkt sie sich Szenen für ihre Krimis aus.

Den Alten Kurpark Bad Sodens liebt Nele Neuhaus ebenso. Sie erinnert sich an die Zeit, als es hier noch viele Kurgäste gab und kennt viele Anekdoten über berühmte Kurgäste. Heute gehört der Park allen Sodenern, die ihn genießen, wie etwa beim großen Weinfest. Auch zum historischen Rettershof bei Kelkheim hat Nele Neuhaus eine enge Verbindung: sie kam schon als Mädchen in den Reitstall, weil sie Pferde und den Reitsport liebte. Und sie weiß auch, wie es war, als die Hare-Krishna-Sekte hier wohnte. Heute ist der Rettershof ein Schmuckstück Kelkheims und einen Ausflug wert. Es gibt dort auch ein Hotel und eine Gastwirtschaft.

Rund um Kelkheim und Bad Soden lässt es sich herrlich wandern. Einige kleine Gaststätten laden zur gemütlichen Rast ein. Eine davon ist die Straußwirtschaft "Schäfer-Jakobs Apfelland". Sie befindet sich unter 400 Apfelbäumen und ist ab Mai, an regenfreien Tagen von Fr. bis So. geöffnet.

Weitere Informationen

Kontakt

Schäfer-Jakobs Apfelland
Telefon: 06195 – 911 234
Internet und Anfahrtsbeschreibung: www.zumtaunus.de/apfelland/

Ende der weiteren Informationen
Dieter Voss mit Phil Douglas in dessen großer Dachwohnung auf dem "Zauberberg" in Kelkheim.
Dieter Voss (links) mit Phil Douglas in dessen großer Dachwohnung auf dem "Zauberberg" in Kelkheim. Bild © hr

Der "Zauberberg": Einst ein Lungensanatorium, bietet das über hundert Jahre alte, riesige Gebäude heute Traumwohnungen hoch über dem Kelkheimer Stadtteil Ruppertshain. Hier leben Künstler wie der bekannte Maler Dimitri Vojnov und Menschen, die einfach gern gute Nachbarschaft genießen. Dieter Voss trifft einige der Bewohner und genießt den herrlichen Ausblick. Wer diesen magischen Ort besuchen möchte, kann sich Ateliers anschauen und anschließend im Café Zauberberg oder im Restaurant Merlin einkehren.

Weitere Informationen

Kontakte

Café Zauberberg / Restaurant Merlin
Adresse: Robert-Koch-Straße 120
65779 Kelkheim/Ruppertshain

Verwaltung:
Tel. 06174 9348-0
E-Mail: info@zauberberg-kelkheim.de
Internet: http://www.zauberberg-kelkheim.de

Dimitri Vojnov:
Tel. 06174-62691
Mobil: 0172-6403306
E-Mail: info@vojnov.de
Internet: www.vojnov.de

Ende der weiteren Informationen
Dieter Voss mit Anja Klügling, der Besitzerin des Cafés Merci in Bad Soden, beim Probieren der berühmten hauseigenen Hundertwasser-Torte.
Dieter Voss mit Anja Klügling, der Besitzerin des Cafés Merci in Bad Soden, beim Probieren der berühmten hauseigenen Hundertwasser-Torte. Bild © hr

"Hundertwassertorte" und französische Backkunst im "Café Merci" in Bad Soden: Anja Klügling backt französisch angehauchte Torten, Kuchen und Brote.  Mit ihrer "Hundertwassertorte" hat sie sogar die hessische Tortenmeisterschaft gewonnen. Ihr "Café Merci" ist ein wunderbarer Platz, um in Bad Soden zu genießen und zu entspannen.

Weitere Informationen

Kontakte

Kontakt Café Merci:
Adlerstraße 3
65812 Bad Soden am Taunus
Tel. 06196 234 18
E-Mail: Controlling@cafe-merci.de
Internet: www.cafe-merci.de/

Ende der weiteren Informationen
Dieter Voss (links) mit Oliver Müller von der Tanzschuhfabrik "Diamant".
Dieter Voss (links) mit Oliver Müller von der Tanzschuhfabrik "Diamant". Bild © hr

Tanzschuhe aus Bad Soden sind der Renner auf den Parketten in aller Welt. In fünfter Generation stellt die Bad Sodener Familie Müller Tanzschuhe her. Und Oliver Müller, der junge Chef der "Diamant-Tanzschuhmanufaktur", wagt sogar mit Dieter Voss ein kleines Tänzchen. Dazu ein feuriger Auftritt der Tanzformation "Latin Lovers" von der Bad Sodener Tanzschule Pelzer.

Weitere Informationen

Kontakte

Diamant-Tanzschuhe
Königsteiner Str. 20
65812 Bad Soden am Taunus
Tel.: 06196 5945-0
E-Mail: info@diamant.net
Internet: www.diamant.net

Tanzschule Pelzer
Am Quellenpark 31
65812 Bad Soden am Taunus
Tel. 06196 28043
E-Mail: info@tanzschule-pelzer.com
Internet: www.tanzschule-pelzer.com/

Ende der weiteren Informationen

Kelkheim nennt sich "Möbelstadt". Es gab früher 300 Schreinereien, in denen etwa die berühmten Frankfurter Schränke hergestellt wurden. Einen Einblick gibt das Möbelmuseum. Hier steht auch ein baugleicher Schrank, wie ihn Haile Selassie, der letzte Kaiser Äthiopiens, kaufte und nach Addis Abeba in seinen Palast liefern ließ.

Weitere Informationen

Kontakte

Holunderhof
Frankfurter Straße 21
65779 Kelkheim
Tel.: 0 61 95 - 20 00 oder 0172 590 7725
E-Mail: mailbox@holunder-hof.de
Internet: www.holunder-hof.de/

Möbelstudio Lange
Hornauer Str. 55
65779 Kelkheim
Tel: 06195 996400
E-Mail: info@lange-innenausbau.de
Internet: http://lange-innenausbau.de/

Möbelmuseum:
Frankfurter Str. 21
65779 Kelkheim
Tel. 06195 9759760
E-Mail: info@museum-kelkheim.de
Internet: www.museum-kelkheim.de/

Ende der weiteren Informationen
Dieter Voss mit Sigrun Horn, Schreinermeisterin und Inhaberin des "Holunderhofs" in Kelkheim.
Dieter Voss mit Sigrun Horn, Schreinermeisterin und Inhaberin des "Holunderhofs" in Kelkheim. Bild © hr

Wunderschöne Antiquitäten kann man im "Holunderhof" erwerben, wo sie von Sigrun Horn, der allerersten Schreinermeisterin Kelkheims, liebevoll restauriert wurden. Sie zeigt Dieter Voss, wie sie zu ihrem Ruf als "Möbelflüsterin" kam und restauriert eine 200 Jahre alte Vitrine aus der Familie des hessischen Dichters Georg Büchner.

 Dieter Voss (links) und Dieter Lange von der Möbel-Designfirma Lange in Kelkheim am Hocker "Gral", den man auch als Tischchen verwenden kann.
Dieter Voss (links) und Dieter Lange von der Möbel-Designfirma Lange in Kelkheim am Hocker "Gral", den man auch als Tischchen verwenden kann. Bild © hr

Modern und von zeitlosem Stil sind die Möbel, die Dieter Lange in seinem Geschäft kreiert: er lässt das Holz sprechen. Dabei entstehen individuelle Stücke, vorwiegend aus Nussbaum. Der Möbel-Designer stattet auch alle "Apple"-Läden weltweit mit Hockern made in Kelkheim aus. Wie es dazu kam, erzählt er Dieter Voss.

Außerdem präsentieren wir im "Herrlichen Hessen" eine ungewöhnliche Sportart und ihre erfolgreichen Akteure: Flagfootball wird in Kelkheim ganz großgeschrieben. Bei diesem actionreichen Sport geht es, anders als beim bekannteren American Football, ohne gefährlichen Körpereinsatz zu. Die "Kelkheim Lizzards" sind eine der besten Mannschaften Deutschlands.

Weitere Informationen

Kontakt

E-Mail: info@lizzards.de
Internet: www.lizzards.de/flag-football-kelkheim

Ende der weiteren Informationen

Moderation: Dieter Voss

Sendung: hr-fernsehen, "herrliches hessen", 19.06.2018, 20:15 Uhr