"Die kleine Stadt am großen Wald" – mit diesem Slogan wirbt Frankenau, gelegen am südlichen Rand des Nationalparks Kellerwald-Edersee.

Moderator Dieter Voss ist auch dieses Mal wieder unterwegs, um eine hessische Region von ihrer schönsten Seite zu zeigen.

Kapelle auf dem Quernst

Die Kapelle der moderne Sakralbau und liegt mitten im Nationalpark Kellerwald-Edersee und ist nur zu Fuß oder mit dem Rad erreichbar – es gibt viele Wanderweg dorthin. Ein guter Startpunkt ist der Parkplatz an der Kellerwald Uhr.

Weitere Informationen

Kontakt

Infos unter: www.nationalpark-kellerwald-edersee.de/de/einrichtungen/kellerwalduhr

Ende der weiteren Informationen

Die Archeregion

Hinter dem Namen "Arche Region Kellerwald" verbirgt sich ein einzigartiges Projekt zum Erhalt vom Aussterben bedrohter Haustierrassen. Es gibt kaum eine Gegend in Deutschland, in der so viele alte Nutztierrassen zu finden sind, wie in der Arche Region Kellerwald-Edersee. Es gibt dort zwei Infozentren: die Kulturache und die Kellerwalduhr und zahlreiche Angebote wie geführte Wanderungen, Erlebnistage und Wanderwege.

Weitere Informationen

kontakt

Infos unter: www.arche-region-kellerwald.de

Ende der weiteren Informationen

Der Verein für Rassegeflügelzucht

Der Verein für Rassegeflügelzucht Frankenau ist einer der erfolgreichsten Geflügelzuchtvereine in Deutschland. Wie schaffen es die Frankenauer Züchter, in der "Champions League" der Geflügelzüchter zu spielen? Er ist einer der größten Vereine in Frankenau und ist auf nationalen und internationalen Ausstellungen regelmäßig erfolgreich.

Weitere Informationen

kontakt

Infos unter: www.gefluegel-frankenau.de

Ende der weiteren Informationen

Landmaschinenhandel

Wer ein Ersatzteil für Traktoren oder andere Landmaschinen sucht – egal ob alt oder neu: hier wird man fündig: im Landmaschinenhandel von Kurt Schelberg.

Zu erreichen nur über Telefon, keine  E-Mail und keine Homepage.

Weitere Informationen

kontakt

Landmaschinenhandel Frankenau
Pfaffenheckenweg 15
35110 Frankenau
Telefon: 06455 - 87 42

Ende der weiteren Informationen

Der Waldbachpfad an der Wesemühle

Der Spruch "der Weg ist das Ziel" trifft auf den wunderschönen Holzbohlenweg an der Wesemühle hundertprozentig zu. Doch wie kommt man auf die Idee, sich einfach mal privat einen mehreren Hundert Meter langen Holzweg zu bauen? Der überaus schöne Holzbohlenweg befindet sich auf privatem Gelände, kann aber bei Trockenheit und nur nach vorheriger Anmeldung per Mail (!) begangen werden.

Weitere Informationen

kontakt

Infos unter: info@wesemuehle.de

Ende der weiteren Informationen

Töpferei Frebershausen

Keramik,  die im Holzofen gebrannt wird, findet man nur noch selten – in Frebershausen brennen Lisa Ohntrup und Phili Gulliver ausschließlich im Holzofen!

Weitere Informationen

kontakt

Töpferei Frebershausen
Frankenauer Straße 1
34537 Bad Wildungen
Telefon: 06455 - 13 77
eMail: info@toepferei-frebershausen.de
www.toepferei-frebershausen.de

Ende der weiteren Informationen

Wacholderheide

Das Naturdenkmal "Wacholderheide ist in Altenlotheim, der Wanderweg beginnt am Nationalparkeingang "Koppe"

Weitere Informationen

kontakt

Infos unter: www.nationalpark-kellerwald-edersee.de/de/naturerleben/wandern/heideerlebnispfad

Ende der weiteren Informationen

Woodshed

Wegen des Brexits hat ein Engländer in Frankenau seine neue Heimat gefunden. Die Firma des deutsch-englischen Ehepaares Stan Healey und Andrea Hikisch schenkt altem Holz ein neues Leben – in jeder gewünschten Art und Form!

Weitere Informationen

kontakt

Woodshed
Telefon: 0160 - 26 39 834
E-Mail: info@woodshed.eu
Infos unter: www.woodshed.eu

Ende der weiteren Informationen

Die Bäremühle im Lengeltal

Das romantische Hotel in der historischen Mühle ist schon weit über die Grenzen von Frankenau bekannt – und im Innenhof und im Bistro Buddenbrock sind auch Gäste willkommen, die nicht im Hotel wohnen.

Weitere Informationen

kontakt

Romantikhotel Landhaus Bärenmühle
Bärenmühle
35110 Frankenau
Telefon: 06455 - 75 90 40
E-Mail: info@beaerenmuehle.de
Infos unter: www.baerenmuehle.de

Ende der weiteren Informationen

Die Lengelmühle

Rund 900 Jahren kann man die Geschichte der Familie Battefeld und der Lengelmühle zurück verfolgen. Wer der Jausenstube einen Besuch abstattet, bekommt auf Nachfrage von den Besitzern gerne persönlich spannende Einblicke in die lange Tradition.

Geöffnet ist die Jausenstube im Sommer immer Sonntags ab 11:00 Uhr – für Gruppen nach Vereinbarung auch zu anderen Zeiten.

Weitere Informationen

kontakt

Jausenstube Lengelmühle
Lengelmühle 1
35110 Frankenau
Telefon: 06455 - 911 920
E-Mail: info@lengelmuehle.de
Infos unter: www.lengelmuehle.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

allgemeine infos zur stadt frankenau

Stadt Frankenau
Telefon: 06455 - 79 90
E-Mail: info@frankenau.de
Infos unter: www.frankenau.de

Ende der weiteren Informationen

Moderation: Dieter Voss
Sendung: hr-fernsehen, "herrliches hessen", 11.06.2019, 20:15 Uhr