Wallnüsse

Traditioneller Spundekäs war gestern. Probieren Sie mal diese Variante - einfach himmlich!

Zutaten:

  • 300 g  Fetakäse 55 Prozent (aus Kuh- oder Schafmilch)
  • 150 g Walnüsse
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 1-2 TL Pulbiber (im türkischen Laden, Paprikaflocken)
  • 150 g  Doppelrahm-Frischkäse

Zubereitung:

  1. Walnüsse und Knoblauch klein hacken. Den Fetakäse mit der Gabel oder mit der Hand zerdrücken. Zu dem Fetakäse die Walnüsse, den Frischkäse (das Wasser vorher abgießen), Knoblauch, Olivenöl und Paprikaflocken geben. Alles gut kneten, so dass eine geschmeidige Masse entsteht. Im Kühlschrank lagern.
  2. 10 bis 15 Minuten vorm Servieren aus dem Kühlschrank holen. Am besten schmeckt die Walnusskäsecreme mit geröstetem Fladenbrot oder Baguette.
Weitere Informationen

Rezept zum Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "Herrliches Hessen", 03.10.2017, 20:15 Uhr