Dieter Voss ist unterwegs in Frankfurt-Sachsenhausen, in Dribbdebach - für jene, die des Hessischen nicht mächtig sind: „auf der anderen Seite des Baches“.