Hessen à la carte
Daal mit roten Linsen Bild © hr

Darf in der indischen Küche nicht fehlen: Daal mit roten Linsen. Das Rezept hat uns Arpitha Banjeri aus Offenbach mitgebracht.

Zutaten:

  • 2 Tassen Rote Linsen (die halbierten)
  • 2 kleine Karotten, geschält und längs geschnitten
  • 2-4 Cherry (Dattel-)Tomaten
  • 1 Zehe Knoblauch, geschält und mit der flachen Hand zerdrückt
  • 1-2 cm Ingwer, geschält und mit der flachen Hand zerdrückt
  • 1 TL Curcuma
  • 1-2 Grüne Chili, in der Länge einmal durchschneiden
  • Salz
  • 1 TL schwarze Zwiebelsamen
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1-2 EL Ghee (indischer Butterschmalz (http://www.kochwerte.de/oele-fette-ghee/ghee/vorwort-ghee/ghee-selbst-herstellen/)

Zubereitung:

Die Linsen waschen und mit den Karotten, Knoblauch, Ingwer, Salz und Curcuma in einen Topf mit doppelter Menge Wasser kochen bis die Linsen weich sind. In einer separaten Pfanne den Ghee erhitzen. Die Zwiebelsamen, die klein gewürfelte Zwiebel, Chilis und die klein geschnittenen Tomaten hinzugeben und kurz anbraten. Die Linsen hinzufügen und aufkochen lassen. Mit etwas frischen Koriander dekorieren.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "Hessen à la carte", 16.02.2019, 16:00 Uhr