hac - Deftige Gerichte aus dem Taunus
Gefüllte Kartoffelklöße Bild © hr

Das Rezept für gefüllte Kartoffelklöße kommt von von Stephanie Kowalt vom Landgasthof "Zur Linde".

Zutaten:

  • 600 g Kartoffeln, mehligkochend
  • 2 Eier
  • 50 g Kartoffelmehl
  • 30 g geschmolzene Butter
  • 500 g Leberwurst
  • Salz
  • Muskat, frisch gerieben

Zubereitung

Die Kartoffeln kochen und pellen. Wenn sie ausgekühlt sind durch eine Presse drücken mit Eiern, Mehl und Butter zu einem nicht zu nassen Teig verkneten. Mit Salz und Muskat würzen. Gewünschte Menge Kloßmasse mit Leberwurst füllen und zu einem Kloß drehen.

In kochendes Salzwasser geben und die Hitze reduzieren. Etwa 10 Min ziehen lassen. Restliche Leberwurst in der Pfanne anbraten, über die Klöße geben und mit geschmolzener Butter überziehen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hessen à carte", 17.02.2018, 16:00 Uhr