hac: Schnitzel und Eintopf aus dem Taunus
Handkäse-Salat mit Lauchküchlein, geräucherter Forelle und Feldsalat Bild © hr

Der Handkäse-Salat wird mit Lauchküchlein, geräucherter Forelle und Feldsalat derviert. Das Rezept kommt von Familie Schubert vom Gasthof "Zur frischen Quelle" in Grävenwiesbach-Laubach.

Zutaten Handkäsesalat:

  • 8 Scheiben Handkäse,
  • 1/2 Zwiebel
  • 50 ml Essig
  • 80 ml Öl
  • 100 ml Apfelwein
  • Kräuter (Petersilie & Schnittlauch)
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • 1 El. Kümmel
  • 200 g Feldsalat

Zubereitung:

Den Handkäse in ca. 1-1,5 cm große Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Essig mit den Gewürzen in einer Schüssel verrühren bis sich Salz und Zucker aufgelöst haben. Mit Apfelwein auffüllen und dem Öl etwas aufschlagen, sodass eine leichte Bindung entsteht. 1/3 als Dressing für den Feldsalat in eine Schüssel geben. Die Marinade abschmecken und die geschnittenen Zwiebeln und Kräuter dazu geben. Den Handkäse damit marinieren & abgedeckt bei Zimmertemperatur gut durchziehen lassen. Bei Bedarf nochmals abschmecken und in ein kleines Gläschen abfüllen.

Die restlichen Zutaten:

  • 50 g Mehl
  • 100 g Milch
  • 1 Ei
  • 2 Forellenfilets
  • Prise Salz, Pfeffer, Muskat
  • 100 g Lauch
  • 50 g Speck gewürfelt
  • ca.100 g Butter zum ausbacken

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen Teig zusammen rühren und quellen lassen. Den Teig mit den Gewürzen abschmecken. Den Lauch waschen und in feine Streifen schneiden. Den Speck in Scheiben schneiden und würfeln.

Den Speck mit etwas Butter in einer Pfanne anbraten, den Lauch dazu geben, gar dünsten und abkühlen lassen. Die Zutaten mit dem Teig vermischen. Erneut etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und je 1/3 der Masse goldgelb von beiden Seiten in der Pfanne ausbacken bis die Küchlein gar sind. Danach die Küchlein in 4 Teile schneiden und je 3 Ecken pro Person aufteilen.

2 Forellenfilets vierteln, sodass 8 Teile entstehen. Die Forellenfilets melieren und ebenfalls in Butter etwas anbraten und lauwarm servieren.

Das Gläschen mit dem Handkäse auf einen Teller stellen.Die Forellenfilets und die Lauchküchlein mit einem kleinen Feldsalat-Bouquette anrichten und mit feinen Radischen-Streifen garnieren.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "Hessen à la carte", 07.04.2018, 16:45 Uhr