Weckewerk mit Kartoffeln

Rezept für acht Personen von Silvia und Christian Koch, Hotel Pempel, Großalmerode

Zutaten:

1 kg Weckewerk
400 g Kartoffeln (mehlig kochend), gekocht
3 Essiggurken
100 ml Sahne
4 Eigelb
50 g Tomatenfleischwürfel
Petersilie, Schnittlauch
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln pressen und mit den gewürfelten Essiggurken, der gehackten Petersilie, dem fein geschnittenen Schnittlauch, der Sahne, einem Eigelb und dem Tomatenfleischwürfeln verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Weckewerk in einer Pfanne leicht knusprig ausbraten und in einen Dessertring geben.
Mit der Kartoffelmasse bedecken und im Ofen bei starker Oberhitze gratinieren.
Als Garnitur eignet sich Feldsalat mit Kürbiskerndressing und Essiggurkenscheiben.

Sendung: hr-fernsehen, "Hessen à la carte", 11.01.2020, 16:45 Uhr