Rote Bete

Ein Rezept von Nadine Müller.

Zutaten:

  • 3 Knollen Rote Bete (etwa 800 g)
  • 8 Pimentkörner
  • 5 Nelken
  • 1 TL Koriandersamen
  • 2 EL Öl
  • 1 Stück Ingwer (etwa 2 cm)
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Kurkuma
  • 300 ml Wasser
  • Salz
  • 100 g geriebener Meerrettich (etwa ½ Stange)
  • 100 ml Sahne

Zubereitung:

Rote Bete schälen und in mundgerechte Würfel schneiden. Piment, Nelken und Koriandersamen in einem Mörser zerdrücken. Öl im Wok erhitzen, Gewürze zugeben und anrösten. Zwiebel fein hacken, Ingwer reiben und mit dem Kurkuma zu den anderen Gewürzen geben. Rote Bete untermischen, etwas salzen, mit dem Wasser aufgießen und aufkochen lassen.

Bei geschlossenem Topf etwa 20 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit den Meerrettich reiben. Kurz vor Ende der Garzeit zum Gemüse geben. Sahne zugeben und noch etwa zehn Minuten leicht weiter köcheln lassen. Mit Salz abschmecken.


Sendung: hr-fernsehen, "hessen à la carte", 01.08.2020, 16:45 Uhr