Brownie

Dieses Rezept kommt von Marcel Schüßler, Bosseln & Kallen in Lich.

Zutaten:

  • für ein Blech (haushaltsüblich) 
  • 250 g Kuvertüre (Zartbitter) 
  • 250 g Butter 
  • 1 Esslöffel Honig 
  • 1 Stück Vanilleschotte 
  • 5 Eier 
  • 5 Eigelb 
  • 300 g Rohrzucker 
  • 2 Prisen Salz 
  • 75 g Mehl 
  • 75 g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse 

Zubereitung:

Die Kuvertüre, Butter, Honig und die Vanille in eine Schüssel geben und auf einem Wasserbad auf ca. 36 Grad temperieren. Immer fleißig rühren bis sich alle Komponenten miteinander verbunden haben.

In der Zwischenzeit können die Eier getrennt werden und mit dem Zucker in einer Küchenmaschine schaumig aufgeschlagen werden.

Nun die geschmolzene Schokoladen-Butter-Mischung vorsichtig unter die schaumige Masse heben. Salz, gesiebtes Mehl, Mandeln oder Haselnüsse beigeben und ebenfalls vorsichtig unterheben.

Das vorbereitete Backblech mit Backpapier auslegen und die Masse darauf gleichmäßig verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 165 Grad Umluft 30-35 min backen. 

Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Schneiden, portionieren und genießen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hessen à la carte", 18.05.2019, 16:45 Uhr