Cardi

Ein Rezept von "Mama Catherina"

Ein Rezept für 15 Personen

Zutaten:

  • 2 Stauden kleine bis mittlere Cardi
  • Salz zum Kochen der Cardi
  • 250 g Mehl
  • 200 g lauwarmes Wasser
  • 2 Prisen Salz
  • ½ Würfel Hefe
  • 250g Pflanzenfett zum Ausbacken

Zubereitung:

Die oberen und unteren Enden der Cardi-Stängel abschneiden. Die Längsseiten um ca. 2 mm kürzen. Auf der runden Seite die Fäden der Länge nach abziehen, Schadstellen herausschneiden. Die geputzten Stängel in 10 cm lange Stücke schneiden und in klarem Wasser waschen. Anschließend in kochendem Salzwasser ca. 1 Stunde gar köcheln. Herausnehmen und abtropfen lassen.

Die Hefe in etwas lauwarmem Wasser auflösen. Mehl und Salz in einer großen Schüssel mischen. In die Mitte eine Mulde drücken und die aufgelöste Hefe zugeben. Etwa 15 Minuten abgedeckt stehen lassen.

Dann alles zusammen mit dem restlichen Wasser zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und 30 Minuten gehen lassen.

Die Cardi-Stücke durch den Teig ziehen und in einer Pfanne mit heißem Pflanzenfett goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Mit frischem Pfeffer würzen und sofort servieren.


Sendung: hr-fernsehen, "hessen à la carte", 21.09.2019, 16:45 Uhr