hac - Rotweinbirnen im Glas und als Zugabe beim Eis
Rotweinbirnen im Glas und als Zugabe beim Eis Bild © hr

Ein Rezept vom Gasthof "Zum Hohen Lohr" in Battenhausen

Zutaten:

  • 2kg Zwetschgen, entsteint und halbiert oder Birnen geschält, halbiert und das Kerngehäuse entfernt
  • 250g Zucker
  • 1 Zimtstange (je nach eigenem Geschmack)
  • 1 Sternanis
  • 150ml frisch gepresster Orangensaft
  • 400ml Portwein
  • 400ml kräftigen Rotwein

Zubereitung:

hac - Rotweinbirnen im Glas
Rotweinbirnen im Glas Bild © hr

Orangensaft mit Zucker, Zimtstange und Sternanis aufkochen. Dann die Weine hinzufügen und bei der kleinsten Stufe auf dem Herd ziehen lassen. Es darf auf keinen Fall köcheln. Das Obst nun in die Einweckgläser bis zwei Zentimeter unter dem Rand locker füllen und anschließend den durchgesiebten Fond hinzufügen. Nach dem Verschließen wird das Obst bei 90 Grad / 30 Minuten eingeweckt. Sowohl Zwetschgen als auch Birnen sind eine köstliche Dessertbeilage im Winter. Die Birnen können noch dekorativ als Fächer geschnitten werden. Zum Beispiel zu Eis oder auch Topfenpalatschinken oder Pudding. Natürlich lässt sich das Obst auch für Torten verwenden.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hessen à la carte", 27.10.2018, 16:45 Uhr