hac - Schnippelbohnen in Glas

Ein Rezept vom Gasthof "Zum Hohen Lohr" in Battenhausen

Zutaten:

  • 1kg geputzte grüne Bohnen
  • 225ml Essig (5 Prozent)
  • 700ml Wasser
  • 35g Salz
  • 185g Zucker

Zubereitung:

Einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit die Bohnen in die gewünschte Größe "schnippeln". Die Bohnen in das kochende Wasser geben und 10 Minuten kochen lassen. Anschließend das Wasser abschütten und Bohnen kurz abspülen. Während die Bohnen blanchiert werden, wird die Lake gekocht. Wasser, Essig, Salz und Zucker gut verrühren und einmal aufkochen lassen.

Die Bohnen in die vorbereiteten Gläser, biszwei Zentimeter unter dem Rand, füllen. Dann die Lake bis zum Rand der Bohnen hineingeben. Nun die Gläser verschließen. Die Bohnen werden bei 95 Grad eine Stunde eingeweckt. Der Salat ist so verzehrfertig. Auf Wunsch kann er vor dem Anrichten noch mit Zwiebeln, gehackten Kräutern und etwas Öl verfeinert werden. Möchten Sie Ihnen frisch verzehren, werden die Bohnen einfach länger blanchiert und im Anschluss die heiße Lake darüber gegeben. Der Salat muss eine Nacht ziehen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hessen à la carte", 27.10.2018, 16:45 Uhr