Spargelsalat mit Erdbeeren

Ein Rezept von Sven Hofmann von der Straußwirtschaft "Wetterauer Früchtchen".

Zutaten (für eine Portion):

  • 300 g weißer Spargel
  • 50 g Erdbeeren
  • 150 g Friseesalat
  • 22 g Kresse
  • Erdbeeressig

Für das Dressing:

  • 25 ml Pflanzenöl
  • 10 ml Walnussöl
  • 10 ml Apfelessig, Balsamico hell oder dunkel
  • etwas Senf
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Den Spargel waschen und putzen. Die weißen Stangen sorgfältig schälen. Den weißen Spargel in wenig Salzwasser 15 bis 20 Minuten dünsten (je nach Dicke der Stangen). Und in Eiswasser abschrecken. Wenn der Spargel abgekühlt ist, herausholen und sehr gut abtropfen lassen.

Die Spargelspitzen abschneiden, vierteln und die Stangen in Scheiben scheiden. Den Friseesalat waschen und gut abtropfen lassen. Den Salat fein zupfen. Die Kresse mit einer Schere abscheiden. Die Erdbeeren waschen und vierteln. Und alles mit dem Spargel in eine Schüssel geben.

Die Zutaten für das Dressing in einen Messbecher geben und mit einem Zauberstab mixen. Das Dressing mit dem Salat mischen. Zum Schluss etwas Erdbeeressig über den Salat träufeln.


Sendung: hr-fernsehen, "hessen à la carte", 11.07.2020, 16:45 Uhr