hac - HEssische Traditionsgerichte

Ein Rezept von Gudrun Erbe, "Erbehof", Willingshausen.

Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 75 g Butter
  • 200 ml Sahne oder Milch
  • 2 Eier
  • 70 g Zucker
  • 1 Hefewürfel
  • 1 Prise Salz
  • 140 g Rosinen

Zubereitung:

Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte des Mehls eine Vertiefung drücken. Die zerkleinerte Hefe mit etwas Zucker und warmer Milch hineingeben und 15 Minuten ziehen lassen. Die restliche Milch erwärmen und die Butter darin auflösen.

Zucker, Eier, Prise Salz und die warme Milch in die Schüssel geben und zu einer gleichmäßigen Masse verrühren. Den Teig unter Zugabe von etwas Mehl verkneten. Dabei auch die Rosinen dazugeben. Danach den Teig in eine Schüssel legen und ca. 30 Minuten gehen lassen.

Anschließend noch einmal durchkneten und den Teig zu einer Rolle formen. Die Teigrolle in die gefettete Kuchenform geben und nochmals gehen lassen. Bei 160 Grad 50 Minuten auf Ober- und Unterhitze backen.


Sendung: hr-fernsehen, "hessen à la carte", 08.08.2020, 16:00 Uhr