Frikadelle
Bild © Colourbox.de

Ein Rezept für 4 Personen von Michael Wiedemann aus der "Klostermühle" in Kiedrich.

Zutaten:

  • 100g Zwiebeln
  • 1 EL Öl
  • 250 ml Milch
  • 1 Brötchen
  • 600g Kalbshack
  • 1 Ei
  • 1-2 TL Senf (scharf)
  • Salz/Pfeffer
  • gehackte Petersilie
  • 1 EL Butterschmalz

Zubereitung:

Zwiebeln schälen und fein würfeln. In einer Pfanne im heißen Öl glasig dünsten. Milch zugießen, aufkochen und vom Herd ziehen. Brötchen fein würfeln, unterrühren und einweichen, dann mit einer Gabel zu einem feinen Brei  verarbeiten.

Hackfleisch mit der Brötchen- Zwiebel- Mischung, dem Ei, gehackter Petersilie und dem Senf in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und zu einem glatten Teig verkneten.

4 große gleichmäßige Hacksteaks formen und in der Pfanne mit heißem Schmalz ausbacken. Im vorgewärmten Ofen bei  80 °C warm halten.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen


Sendung: "hessen à la carte", hr-fernsehen, 13.07.2019, 16:45 Uhr