Karotten und Kartoffeln in einem Waschbecken.

Ein Rezept für 4 Personen von Michael Wiedemann aus der "Klostermühle" in Kiedrich.

Zutaten:

  • 1kg geschälte Kartoffeln
  • 400g geschälte Karotten
  • 350ml Gemüsebrühe
  • 100g Zwiebelwürfeln
  • 50g Butter
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 EL Öl
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • gehackte Petersilie

Zubereitung:

Kartoffeln und Karotten schälen und in geeignete Formen schneiden (Scheiben oder Würfel). Hierbei ist die Garzeit der Gemüsesorten zu beachten.

Zwiebeln fein würfeln und in einem Topf mit dem Öl glasig anschwitzen; Kartoffel- und Karottenwürfel zugeben und farblos anschwitzen - mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen. Lorbeerblatt zugeben und mit der Brühe auffüllen und weich kochen. Circa 15 - 20 Minuten.

Zum Schluss abschmecken, die Butter und die gehackte Petersilie zugeben.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen


Sendung: "hessen à la carte", hr-fernsehen, 13.07.2019, 16:45 Uhr