Hühnchenbrust und Gemüse und Gewürze
Hühnchenbrust, Gemüse und Gewürze Bild © Imago

Ein Rezept von Anja Graulich, Restaurant "Adel.es", Alsfeld.

Zutaten Pasta:

  • 500g frische Nudeln (hausgemacht oder aus dem Kühlregal)

Zubereitung:

Nudeln bissfest kochen. Vor dem Anrichten die Nudeln erwärmen.

Zutaten Lack:

  • 30g Honig
  • 10g Rohrzucker
  • 5g Ingwer kleingehackt
  • Prise Espelette Chili
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Lack vermengen.

Zutaten Kirschtomaten:

  • 4 Zweige Kirschtomaten
  • Eingelegte grüne Pfefferkörner
  • 3 Zweige Rosmarin frisch
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Mascobado Zucker
  • 40g Butter
  • 4 EL Olivenöl

Zubereitung:

Die Kirschtomaten am Zweig lassen und von unten anritzen. Alle Zutaten in eine Auflaufform geben und im Backofen bei 80°C Grad Umluft ca. 50 Minuten garen.

Zutaten Maispoularde:

  • 4 Maispoulardenbrüste mit Flügelknochen
  • Adel.es Gewürzmischung aus: verschiedenen Pfeffer- und Salzsorten
  • Olivenöl

Zubereitung:

Die Maispoulardenbrüste abwaschen und trockentupfen. Fleischseite mit Salz-/Pfeffermischung aus der Mühle würzen. Die Brüste in einer Pfanne mit Olivenöl zuerst auf der Hautseite braten, später umdrehen und weiter braten, nochmals umdrehen und mit einem Löffel begießen...

Im Ofen je nach Gewicht bei Umluft 12-15 Minuten saftig garen und anschließend mit der Lackmasse lackieren und entweder mit dem Bunsenbrenner abflämmen oder unter dem Grill gratinieren bis der Lack schön glänzt und der Zucker karamellisiert ist.

Zutaten Parmesanschaum:

  • 100g Parmesan
  • 200ml Milch
  • 100ml Sahne
  • 3 EL Olivenöl
  • Pfeffer, Salz

Zubereitung:

Parmesan fein reiben. Mit Milch und Sahne im Topf zum Schmelzen bringen. Mit einer Prise Salz (erst Geschmack des Käses prüfen) schwarzen Pfeffer würzen oder etwas Gemüsefond zufügen. Anschließend Olivenöl hinzugeben und mit dem Pürierstab aufmontieren - nicht mehr kochen danach.

Sendung: hr-fernsehen, "hessen à la carte", 16.06.2018, 16:45 Uhr