hac - Rauschersorbet
Rauschersorbet Bild © hr

Ein Rezept aus dem Langener Kochbuch

Zutaten für 4 Portionen:

  • 250 ml Rauscher (Federweißer vom Apfelwein)
  • 40 g Puderzucker
  • 1 Apfel
  • etwas Zitronensaft

Zubereitung:

Den Rauscher und den Zitronensaft in einer Schüssel mit 30g Puderzucker verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Eine flache Form mit dem restlichen Puderzucker ausstreuen und die Flüssigkeit hineingießen. Im Gefrierschrank vier Stunden gefrieren lassen, dabei alle 20 bis 30 Minuten mit dem Schneebesen durchheben. Zum Servieren mit einem kräftigen Esslöffel abschaben, in die vorbereiteten, gekühlten Gläser füllen und mit Apfelspalten verzieren.

Weitere Informationen

Warum Rauschersrobet?

Der noch gärende Apfelwein wird "Rauscher" genannt, da er nicht nur im Glas noch rauscht ...

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hessen à la carte", 01.12.2018, 16:45 Uhr