hac - Lieblingsrezepte beim Italiener
Seezunge Aida Bild © hr

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Seezungen à 300-400g
  • Sellerie Blätter
  • Knoblauchzehe
  • 2 Cherrytomaten
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Artischockenherzen 
  • 8 kleine Champignons
  • Butter
  • 1 Prise Mehl
  • 2 dl Sahne
  • 8 Zahnstocher
  • 1 Nussbutter

Zubereitung:

Die Seezunge filetieren, aus den Gräten einen Fond herstellen: mit Sellerieblättern, Knoblauchzehen, Cherrytomaten, Salz  und Pfeffer in 0,5 Liter Wasser circa 20 Minuten kochen lassen.

Danach die Filets einrollen und mit den Zahnstocher befestigen. Im Wasser kurz pochieren lassen. Nun die Artischockenherzen in Streifen schneiden und gleichzeitig mit den Champignonköpfen (nicht geschnitten) circa 10 Minuten braten.

Eine Mehlschwitze herstellen, Sahne und Fischfond dazugeben bis eine cremige Masse entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das gekochte Seezungenfilet auf einem Teller mit den Champignonköpfen dekorieren und mit der Soße verfeinern. Die Artischockenstreifen über das Filet legen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hessen à la carte", 10.11.2018, 16:00 Uhr