Hessen à la carte - Familienrezepte aus der Schwalm
Der Zwiebelschmalz wird zubereitet. Bild © hr

Dieses Rezept von Ulli Becker-Dippel wird mit Äpfeln und nach Wunsch mit roter Wurst zubereitet.

Zutaten:

  • 200 gr. Schmalz
  • 1 Zwiebel
  • 1 Apfel
  • Salz und Pfeffer
  • ¼ Ring rote Wurst (auf Wunsch)

Zubereitung:

Von 200 Gramm Schmalz zwei Löffel voll in einem Topf erhitzen, die in Ringe geschnittene Zwiebel und einen klein geschnittener Apfel in das heiße Schmalz geben und langsam brutzeln lassen bis die Zwiebeln und der Apfel leicht gebräunt sind. Das restliche Schmalz dazu geben und mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Das Schmalz von der Kochstelle nehmen und vorsichtig kalt rühren.

Für das "Duckfett" wird noch kleingeschnittene rote Wurst mitgebrutzelt und im flüssigen Zustand in die Mitte von der Kartoffelbreischüssel gegeben.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hessen à la carte", 25.08.2018, 16:45 Uhr