Duftende Kuchen aus dem Hessentag
Diese Plätzchen passen gut zu einer heißen Tasse Tee. Bild © hr

Alles andere als verstaubt: die leckeren Teeplätzchen von der "historischen Hausfrau" aus dem Hessenpark.

Zutaten:

  • 300g Mehl
  • 2 EL Wasser
  • 2 Eier
  • 60g Butter
  • 2 TL Backpulver
  • 6 Tropfen natürliches Zitronenöl
  • Mehl zum Auswallen

Zubereitung:

Die Teigzutaten schnell verkneten, auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz auswallen und mit Ausstechförmchen ausstechen. Diese Fett- und Zuckerarmen Plätzchen erhalten ihr Aroma durch das natürliche Zitronenöl und passen gut zu einer heißen Tasse Tee.

Bei 200 Grad knapp 8-10 Minuten hell abbacken und auf einem Gitterrost abkühlen lassen.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "Hessen à la carte", 01.09.2018, 16:00 Uhr