Kräuterrezepte aus dem Taunus
Wildkräutersalat Bild © hr

Bunt, frisch und aromatisch zugleich - Michael Schneider vom Bistro "Wassermann" in Schlangenbad bereitet diesen leckeren Wildkräutersalat für uns zu.

Zutaten für den Wildkräutersalat:

  • ca. 200 g Wildkräutersalate
  • dreierlei essbaren Blüten, nicht nur zur Dekoration

Zutaten für das Orangendressing:

  • 2 EL Senf
  • 2 EL Zucker
  • Salz, Pfeffer
  • 200 ml Orangensaft, frisch gepresst
  • 1 Spritzer weißer Balsamicoessig
  • 300 ml Olivenöl, kalt gepresst
  • 100 ml Rapsöl

Zutaten für die Pfifferlinge:

  • 600 g frische kleine saubere Pfifferlinge
  • Butterschmalz
  • frisch gehackte Kräuter
  • fein gehobelte Parmesanspäne

Zubereitung:

Wildkräutersalate und Blüten waschen, Salat klein zupfen. Für das Dressing alle genannten Zutaten mit einem Pürierstab mixen. Das Öl in einem feinen Strahl bis zur Emulsion eingießen und weitermixen. Etwas ziehen lassen und nach Belieben noch einmal abschmecken. Auf den Wildkräutersalat geben.

Pfifferlinge in einer Pfanne in Butterschmalz anbraten. Frisch gehackte Kräuter hinzufügen, durchschwenken. Auf dem Wildkräutersalat anrichten. Nach Belieben mit fein gehobelten Parmesanspänen verfeinern.

Weitere Informationen

Download

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hessen à la carte", 26.05.2018, 16:45 Uhr