Sie sind unabhängig und unkonventionell: Die Macher der Craft Beer-Szene. "Craft" bedeutet Handwerk. Es geht um handwerklich gebrautes Bier. Craft Beer – der große Trend in der Brauer-Szene.

Sie wollen anderes Bier herstellen als die großen Brauereien. Das deutsche Reinheitsgebot ist für sie kein unumstößliches Gesetz. Die Brauer sind kreativ und experimentierfreudig. Geschmacksvielfalt und ungewöhnliche Braustile sind Trumpf. "Essgeschichten" hat Craftbier-Brauer bei der Produktion begleitet. "Bier-Revoluzzer", die mit Herzblut arbeiten – aber wie schmeckt das Bier eigentlich?