Was gibt es Besseres im Winter als einen kräftigen Eintopf? Da kann es draußen knackig kalt sein, eine dicke Suppe wärmt Herz und Magen.

Bildergalerie

Bildergalerie

zur Bildergalerie Zu Besuch bei Odenwälder Gastwirten

Ende der Bildergalerie

Filmautorin Michaele Scherenberg besucht Odenwälder Gastwirte und Landfrauen und lässt sich dort die köstlichsten Eintopfrezepte verraten. Außerdem geht es um die bewährte alte Vorratshaltung, die auch heute noch sinnvoll ist. Im Gasthof "Hirsch" von Bad König-Fürstengrund gibt es einen Karottenstampf mit Schweineschulter und als Nachtisch einen köstlichen Birnen-Quittenstrudel. Das Gastwirtspaar hat eine eigene ehrliche Marke - "von unserm" – gegründet, unter der sie ihre eigenen Erzeugnisse aus dem Landgarten vermarkten.

Der befreundete Gastwirt Armin Treusch vom "Schwanen" in Reichelsheim ergänzt den bodenständigen Genuss mit einem leckeren Grünkerneintopf sowie Apfelwein-Schaumsoße und einem "zerrupften Apfelpfannkuchen". In Reichelsheim-Gumpen bereitet die Landfrau Christel Schwöbel vom Käsrah-Hof mit ihrer Tochter einen Schwarzwurzel-Eintopf zu.

Rezepte aus der Sendung:

Weitere Informationen

Kontakt

"Treuschs Schwanen"
Armin Treusch
Rathausplatz 2
64385 Reichelsheim
Telefon: 06164 2226
E-Mail: info@treuschs-schwanen.com
Internet: www.treuschs-schwanen.com

"Zum Hirsch"
Sigrid und Rainer Schäfer
Fürstengrunder Straße 39
64732 Bad König-Fürstengrund
Telefon: 06063 912520
E-Mail: info@zumhirsch-fuerstengrund.de
Internet: www.odenwald-gasthaus.de

Ferienbauernhof "Käsrah"
Christel und Rainer Schwöbel
Kriemhildstr. 8
64385 Reichelsheim-Gumpen
Telefon: 06164 1541
E-Mail: kaesrah@t-online.de
Internet: www.kaesrah.de

Ende der weiteren Informationen

Ein Film von Michaele Scherenberg

Sendung: hr-fernsehen, "Hessen à la carte", 18.11.2017, 16.00 Uhr