Die Genießer-Tour führt zunächst in den Rhein: auf die größte Rheininsel, die Mariannenaue. Hier wird schon seit Hunderten von Jahren Wein angebaut – ein leichter spritziger Chardonnay.

Genießen am Rhein

Auch die Wildschweine schätzen den Geschmack der Trauben – und deshalb kommen viele in die Wurst. Bei einem romantischen Picknick auf der Insel verkostet Winzer Stefan Lergenmüller mit seinen Freunden Wurst und Wein. Danach gibt es noch eine Exklusivführung in den riesigen Kellern von Schloss Reinhardshausen. Weiter geht es nach Rüdesheim.

Genießen am Rhein

Nach der Weinernte ist etwas Ruhe eingekehrt im Rheingau. Eine schöne Gelegenheit, in den bunt gefärbten Weinbergen zu wandern und danach gut zu essen. In Breuer's Rüdesheimer Schloss kommt eine mit Datteln und Feigen gefüllte Ente auf den Tisch – nach einem Rezept von Hildegard von Bingen –, außerdem ein Dessert von Oma Dina, mit Obst und einer köstlichen Schmandcreme.

Genießen am Rhein

Weiter rheinabwärts Richung Loreley liegt das Landgasthaus Blücher. Hier gibt es eine ganz besondere regionale Spezialität: Mufflon. Den Wildschafen mit den großen Hörnern gefällt es auf den Schieferfelsen, und sie vermehren sich so stark, dass sie gejagt werden müssen. Daher kommt bei Familie Fetz ein superzarter Muffelrücken auf den Teller, mit einem Preißelbeerkompott und Schupfnudeln – alles hausgemacht.

Rezepte aus der Sendung:

Weitere Informationen

Adressen aus der Sendung

Breuer's Rüdesheimer Schloss
Steingasse 10
65385 Rüdesheim am Rhein

Telefon: 06722 90 500
E-Mail: info@ruedesheimer-schloss.com
Info: www.ruedesheimer-schloss.com


Landgasthaus Blücher
Marcus Timo Fetz GmbH
Oberstraße 19
56348 Dörscheid

Telefon: 06774 267
E-Mail: Landgasthaus_Bluecher@t-online.de
Infos unter: www.landgasthaus-bluecher.de

Ende der weiteren Informationen


Ein Film von Nina Thomas
Sendung: hr-fernsehen, "Hessen à la carte", 10.04.2021, 16:00 Uhr