Dass „Kochen glücklich macht“ ist für Klaus Böhler keiner dieser Sprüche, die zurzeit kursieren. Es ist ein ganz wichtiger Teil seines Lebens. Nach 45 Jahren als Küchendirektor ist er nun in Rente, genießt sein Leben und – kocht. Dazu hat er ein ganz ungewöhnliches Kochgerät im Garten. Hier zaubert er für Hessen á la carte tolle Gerichte. Klaus Böhler hat schon oft für die Sendung gekocht. Wir haben ihn auch bei seiner Jurytätigkeit für Kochwettbewerbe und bei Vorbereitungen für große Events begleitet. Über die lustigsten und spannendsten Erlebnisse hinter den Kulissen sprechen wir und darüber, warum Kochen glücklich macht.