Das Gasthaus Balzer in Schröck, einem kleinen Ortsteil von Marburg, ist bekannt für typische hessische Küche - und dann gibt es plötzlich eine arabische Woche.

Carmen Schwarz und Sinan Salih

Der Koch Sinan Salih, geflohen aus dem Irak, macht hier ein Praktikum und hat mit der Chefin zusammen einige Gerichte aus seiner Heimat gekocht: mit großem Erfolg, jeden Abend ist die Wirtsstube voll. Lammragout, Kichererbsencreme und besonders das süße Walnussdessert Baklava haben es den Gästen angetan.

Chefin Carmen Schwarz ist sehr engagiert, nicht nur für "ihren" Flüchtling. Alle zwei Wochen kocht sie ehrenamtlich das Schröcker Mittagessen. Es findet in der Kulturscheune statt, und jeder ist willkommen, in netter Gesellschaft heimatliche Gerichte zu genießen. Diesmal gibt es Wellfleisch mit Sauerkraut und Kartoffelbrei. Da werden wieder alle Schüsseln leer.

Rezepte aus der Sendung

Weitere Informationen

Adresse aus der Sendung

Gästehaus - Gaststätte Balzer
Schröcker Straße 49
35043 Marburg-Schröck
Telefon: 06424-92630
E-Mail: info@gaststaette-balzer.de
Internet: www.gaststaette-balzer.de

Ende der weiteren Informationen

Ein Film von Nina Thomas

Sendung: hr-fernsehen, "hessen à la carte", 23.11.2019, 16:45 Uhr