Ob als Crêpes, Flädle, Palatschinken oder Pannekoeke – Pfannkuchen sind in vielen Küchen der Welt bekannt. Auch in der italienischen, die es Sterneköchin Cornelia Poletto bekanntlich am meisten angetan hat.

So warten die Fans des deutschen Pfannkuchenklassikers mit Apfelmus und Zimt und Zucker heute vergeblich auf die Anleitung des Kochprofis. Stattdessen zaubert die Küchenchefin zusammen mit ihrem Kochschüler Dennis Wilms italienische Crespelle mit Ricotta-Spinat-Füllung.

Für die Anhänger der süßen Pfannkuchenvarianten hat das Koch-Duo eine französische Köstlichkeit auf dem Speiseplan: Nougat-Crêpes-Törtchen mit pochierter Birne. Wer vermisst da noch Apfelmus?