Wo wächst guter Wein im Lande? Der Weinanbau im Saarland hat eine über 2.000 Jahre alte Tradition. Sarah Wiener besucht das Weingut Herber in Perl, malerisch an der Obermosel im Dreiländereck Luxemburg, Frankreich, Deutschland gelegen.

Für die Weinlese im September kommen seit drei Generationen Erntehelfer und Familie zusammen. Schon Großmutter Hildegard Herber, inzwischen stolze neunzig Jahre alt, hat im elterlichen Weinberg von Kindheit an kräftig angepackt. Eine Woche lang dreht sich Sarah Wieners Leben nur um Wein. Sie wird Teil der Winzer-Familie, lernt Erntehelfer aus Frankreich, Polen und Deutschland kennen, arbeitet mit ihnen und kocht für sie.

Beim gemeinsamen Essen im Weinberg entbrennen schon mal heiße Diskussionen: Was halten die Franzosen vom deutschen Wein, wer schaut am Ende tiefer ins Glas? Oder auch darüber, welche Gerichte die französisch-algerischen Erntehelfer bevorzugen und was Sarah als Abschlussessen für vier Nationen auf den Tisch bringt.


(Der 4. Teil folgt am 23. November.)