Adelsfrauen aus unterschiedlichen Regionen in Deutschland liefern sich einen länderübergreifenden Kochwettbewerb, verbunden mit der Vorstellung ihrer Anwesen, ihres Alltags und Familienlebens sowie der Zubereitung eines Drei-Gänge-Menüs.

Gastgeberin ist diesmal Manuela Gräfin von Zeppelin auf Schloss Aschhausen im baden-württembergischen Hohenlohe. Menü: Lachs-Spinat-Röllchen mit Kräuterkäse, Entenbrust mit Spätzle und hausgemachtem Rotkohl, Zitronencreme mit Mandelplätzchen.