Das Nationalgetränk der Schotten findet immer mehr Freunde. Kaum eine Stadt ohne Whisky-Messe, die Umsätze der Whisky-Produzenten boomen. Doch da Trinken allein die halbe Freude ist, kamen kreative Feinschmecker auf die Idee, Whisky und Essen miteinander zu kombinieren. Chris und Marion Pepper aus Darmstadt gehören zu den Vorreitern. Nina Thomas und Bernd Kliebhan haben einen solchen Kochkurs begleitet. Sie sahen sich auf der Rüsselsheimer Whisky-Messe um und gingen in den schottischen Highlands dem Geheimnis des echten Single malt Whiskys auf den Grund.