Endlich kann es weiter gehen, endlich kann er seinen Container mit seiner bahnbrechenden Idee fertig stellen. Der Korbacher Physiker Bernd Geisler hatte bereits 2011 ein neues kostengünstiges Verfahren entwickelt, mit dem Strom gespeichert werden könnte.