Der Countdown läuft, der Impfmarathon steht kurz bevor. Mindestens vier Millionen Menschen in Hessen sollen in den kommenden Monaten immunisiert werden, und zwar mit einem vollkommen neuen Impfstoff. Der kommt unter anderem aus Hessen.

Doch welche Risiken birgt dieser Impfstoff, was weiß man über Nebenwirkungen? Wie funktioniert er, wie hoch ist seine Effektivität? Immerhin will sich über die Hälfte der Menschen in Hessen immunisieren lassen. Doch wie erfahren sie, wo und wann sie geimpft werden können? Ist Hessen schon komplett vorbereitet? Welche Rolle spielen die Hausärzte?

Sendung: hr-fernsehen, "hessenschau extra" 08.12.2020, 20:15 Uhr