Es gibt in Frankfurt einen Ort, wo der Hammer hängt. Um genau zu sein: über 1500, im Frankfurter Hammer-Museum. Es trifft wohl den Nagel auf den Kopf, wenn man sagt, dass es zu den einzigartigsten Museen der Welt gehört und mancher fragt sich vielleicht ob man dafür behämmert sein muss. Ein bisschen vielleicht, aber über den Hammer gibt es weit mehr zu erzählen, als man denkt, und wahrscheinlich gibt es niemanden, der so viele Geschichten über den Hammer kennt, wie der Museumsmacher Oskar Mahler.