"einfach nur so!" heißt das Café in einem schmucken Fachwerkhaus in Felsberg, in das die Besitzerin Sonja Clobes-Jakob nicht nur zum Kaffee trinken einlädt, sondern auch zum Entdecken und Spielen.

htip - Adventskoffer
Adventskoffer Bild © hr

Und jetzt in der Adventszeit bereichert das Café sein Angebot um den wahrscheinlich kleinsten Weihnachtsmarkt Nordhessens. Ob an der Glühweinbude, auf dem gemütlichen Giebelboden der Scheune mit schmucker Adventsausstellung oder im Keller des Hauses – überall warten Adventsüberraschungen.

htip - Feuerzangenbowle
Feuerzangenbowle Bild © hr

Das Café hat mittwochs bis sonntags zwischen 9:00 und 12:00 Uhr und zwischen 14:00 und 18:00 Uhr geöffnet. Die Weihnachtsausstellung ist während der Öffnungszeiten des Cafés zu besuchen und Abends, wenn die Glühweinbude geöffnet hat. Den Winter an der Glühweinbude kann man immer nach Einbruch der Dunkelheit freitags, samstags und sonntags noch bis zum 06. Januar genießen.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Café "einfach nur so"
Obergasse 11
34587 Felsberg
Telefon: 05662 4085510
E-Mail: info@einfachnurso.cafe
Infos unter: www.einfachnurso.cafe

Ende der weiteren Informationen

Yoga in der Neuen Galerie in Kassel

Videobeitrag
ht

Video

zum Video Yoga in der Neuen Galerie in Kassel

Ende des Videobeitrags

Kunst und Yoga – passt das zusammen? Unbedingt, sagen Yogalehrerin Tatjana Bernert und Dr. Dorothee Gerkens, Leiterin der Neuen Galerie in Kassel. In einen Ausstellungsraum werden seit Mitte Oktober jeden Sonntag inmitten der großformatigen Werke von Bernd Zimmer Yoga-Kurse gegeben. Der Künstler gehörte früher zu den "Neuen Wilden". In seinen dort ausgestellten Bildern unter dem Motto "Kristallwelten" spielt die Natur eine große Rolle: fließende Farben, der Kosmos, das Universum, Wasserspiegelungen. Der Flow der Bilder soll beim Yoga auf die Teilnehmer übergehen und umgekehrt. Was macht die Kunst mit den Teilnehmern, wie ist das Zusammenspiel von Kunst und Yoga? Eine spannende Art des Trainings und ein neuer Blickwinkel auf die Kunst!

Der einstündige Yogakurs findet noch bis zum 3. Dezember 2019 jeden Sonntagvormittag zwischen 10:30 und 11:30 Uhr statt. Bitte rechtzeitig anmelden, da die Plätze limitiert sind. Die Teilnahme an dem Kurs – inklusive des Eintritts in die Ausstellungen der gesamten Neuen Galerie – kostet 9 Euro. Die Anmeldung läuft über die Kasse des Museums.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Neue Galerie
Schöne Aussicht 1
34117 Kassel
Telefon: 0561 31680400
E-Mail: info@museum-kassel.de
Infos unter: www.museum-kassel.de

E-Mail: namaste@dein-yoga-kassel.de
Infos unter: www.dein-yoga-kassel.de

Ende der weiteren Informationen

Vulkanpfad Welleringhausen

Videobeitrag
ht

Video

zum Video Vulkanpfad Welleringhausen

Ende des Videobeitrags

Dieser Wanderweg ist noch ein echter Geheimtipp – nicht nur landschaftlich schön, sondern auch geologisch und geschichtlich hochinteressant – schließlich geht man hier auf verfestigten Lavamassen!

Geopark-Führerin Renate Hill kennt die Gegend wie kaum eine andere, denn sie ist in Usseln aufgewachsen. Schon als Kind ging sie hier auf Wanderschaft, lange bevor die Gegend offiziell zum nationalen Geopark ernannt wurde. Der Rundwanderweg im Naturpark Diemelsee startet in der Ortschaft Welleringhausen – einem der kleinsten Dörfer im Landkreis Waldeck-Frankenberg. Im Naturpark am Fuße des längst erloschenen Grotenberg-Vulkans stoßen Wanderer immer wieder auf Spuren der Erd- und Grenzgeschichte.

Etwa sieben Kilometer führt der Rundweg entlang des Vulkanpfades. Touren gibt es auf Anfrage mit Geopark-Führerin Renate Hill oder man wandert auf den gut ausgeschilderten Wegen auf eigene Faust.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Gemeinde Willingen (Upland)
Der Gemeindevorstand
Abteilung Tourist Information
Am Hagen 10
34508 Willingen
Telefon: 05632 9694353
Infos unter: www.willingen.de

Geopark-Führerin
Renate Hill
Telefon: 05632 1757
Infos unter: www.vulkanpfad.welleringhausen.de

Ende der weiteren Informationen

Weihnachtsausstellung in Melsungen

Videobeitrag
ht

Video

zum Video Weihnachtsausstellung in Melsungen

Ende des Videobeitrags

Wenn im Winter die Eisdiele in der Melsunger Innenstadt schließt, zieht dort über Weihnachten die ganze Welt ein. Eilert Roessler ist Künstler und Weltreisender. Neun Monate im Jahr ist er auf dem ganzen Globus unterwegs, besucht Hersteller von Kunsthandwerk, Märkte und Schmuckhersteller. Am Ende des Jahres  kommt er dann zurück in seine Heimatstadt und kann eine ganze Ausstellung mit seinen gesammelten Schätzen füllen.

Die Dinge, die man in der Weihnachtsausstellung in Melsungen kaufen kann, nennt Eilert Roessler "Geschenke für die Seele". Sie sind zum größten Teil handgefertigt und entstehen unter ethischen Arbeitsbedingungen. Oft unterstützt man mit dem Kauf soziale Projekte auf der ganzen Welt.

Neben Holzkunst aus Indonesien oder Silberschmuck aus Indien, gibt es aber auch weihnachtliches Kunsthandwerk aus Deutschland zu entdecken.

Eine kleine Außenstelle der Ausstellung gibt es übrigens auch auf dem Weihnachtsmarkt in Kassel. In Melsungen kann man noch bis Ende Januar in der Eisdiele bummeln.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Weihnachtsausstellung in der Eisdiele am Marktplatz
Am Markt 11 
34212 Melsungen

Öffnungszeiten
Montag bis Samstag: 9:30 bis 18:30 Uhr
Adventssonntage: 11:00 bis 18:00 Uhr

Ende der weiteren Informationen

hr Weihnachts-Spendenaktion

Spenden für ehrenamtliche Hospizbegleiter: Mit Ihrer Spende bei der hr-Weihnachtsspendenaktion 2018 unterstützen Sie die Ausbildung ehrenamtlicher Hospizbegleiterinnen und -begleiter, die vom Hospiz- und PalliativVerband Hessen e.V. organisiert wird.

Weitere Informationen

Weitere Informationen

www.hr.de/engagement/spendenaktion/index.html

Ende der weiteren Informationen

Tipps für Trips

Videobeitrag
Bügeleisen im Schnee

Video

zum Video Tipps für Trips

Ende des Videobeitrags

Die in der Sendung vorgestellten "Tipps für Trips" finden Sie [hier].

Moderation: Simone Kienast

Sendung: hr-fernsehen, "hessentipp", 14.12.2018, 18:45 Uhr