Video

zum Video Tipps für Trips

Kulinarischer Stadtrundgang mit Markthallenführung in Kassel | Obstbaumschnitt in Naumburg | Stadtführung: Fachwerk, Türme und der Dietemann in Eschwege | "Von der Sau zur Worscht" im Hessenpark | Hallenflugschau in Wehrheim

Kulinarischer Stadtrundgang mit Markthallenführung in Kassel | 1. März

Angeblich gehört die Markthalle im historischen Marstall zu einer der schönsten in Deutschland. Der Marstall zählt zu den wenigen Gebäuden in Kassel, die nach dem Krieg wieder aufgebaut wurden. Seit den 1960er Jahren ist es der Treffpunkt für die, die das bunte Stöbern und Einkaufen jenseits des Supermarktes lieben und genießen. Auf der Tour am 1. März geht es um die Geschichte der Altstadt, des Marstalls und um Anekdoten rund um das Markttreiben gestern und heute. Natürlich gehört das Probieren der regionalen "Schmeggewöhlerchen" und auch der internationalen Spezialitäten zur Führung dazu. Los geht es am Freitag um 15:30 Uhr, die Tour kostet 20,- Euro, Ende ist gegen 17:15 Uhr. Eine Anmeldungen ist bis Mittwochabend erbeten.

Weitere Informationen

weitere informationen

Informationen
Dr. Kirsten Beißner, Ulrike Ortwein
Siebertweg 6
34131 Kassel
Telefon: 0173 - 28 190 63 oder 0163 - 522 33 21
E-Mail: info@fuehrungen-kassel.de

Veranstaltungsort
Markthalle Kassel
Graben
34131 Kassel
Infos unter: www.markthalle-kassel.de

Ende der weiteren Informationen

Obstbaumschnitt in Naumburg | 23. Februar

Jetzt im Februar ist genau der richtige Zeitpunkt um den Obstbäumen mit Astschere und Säge zu Leibe zu rücken. Doch was muss weg und was besser nicht? Während des Kurses am 23. Februar geht es zunächst theoretisch um Schnitt- und Wachstumsgesetzte eines Obstbaumes. Im praktischen Teil werden auf der Obstbaumwiese der sogenannte Verjüngungs- und Erhaltungsschnitt demonstriert. Dazu gibt es jede Menge Tipps und Tricks zu geeigneten Werkzeugen und Sicherungsmaßnahmen. Der Kurs beginnt morgen um 9:00 Uhr und endet um 16:00 Uhr. Die Teilnahme kostet mit Imbiss 30,- Euro. Kurzfristige Anmeldung bei Claudia Thöne (Telefon : 0174 - 39 49 004) sind möglich!

Weitere Informationen

weitere informationen

Haus des Gastes Naumburg
Hattenhäuser Weg 10 - 12
34311Naumburg
E-Mail: claudia.thoene@naumburg.eu
Infos unter: www.naumburg.eu

Ende der weiteren Informationen

Stadtführung: Fachwerk, Türme und der Dietemann in Eschwege | 24. Februar

Damit kann die Stadt an der Werra wirklich punkten – mehr als 1000 Fachwerkbauten – ein einzigartiges Kulturgut. Kein Wunder, dass die Führungen zu diesem Thema besonders beliebt sind. Am kommenden Sonntag, 24. Februar geht es durch verwinkelte Gassen und romantischen Plätzen entlang der aufwändigen Fachwerkhäuser auf Entdeckungstour. Was sich die Zimmermeister an manchen Fassaden gedacht haben und welche Geschichten sich hinter den Schnitzereien verbergen? Die Führung startet um 10:30 Uhr und kostet 5,- Euro, Treffpunkt ist die Tourist-Information am Hospitalsplatz 16 in Eschwege. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen

weitere informationen

Tourist-Information Eschwege
Hospitalplatz 16
Telefon: 05651 - 33 19 85
Fax: 05651 - 502 91
E-Mail: tourist-info@werratal-tourismus.de
Infos unter: www.werratal-tourismus.de

Ende der weiteren Informationen

"Von der Sau zur Worscht" im Hessenpark | 24. Februar

Spannende Einblicke in 400 Jahre hessische Geschichte und Alltagskultur bietet der Hessenpark rund ums Jahr. Dazu gehört im Winter natürlich auch die traditionelle Wurstherstellung in der Schlachtküche und der historischen Hausfrauenküche. Einblicke in das Fleischerhandwerk früherer Zeiten. Und wenn das Schlachtmesser geschwungen wird, fällt natürlich auch die ein oder andere deftige Kostprobe ab.

Am Sonntag, 24. Februar von 11:00 bis 16:00 Uhr. Erwachsene zahlen 9,- Euro, Kinder 1,- Euro. Das Familienticket kostet 18,- Euro.

Weitere Informationen

weitere informationen

Freilichtmuseum Hessenpark
Laubweg 5
61267 Neu-Anspach

Ende der weiteren Informationen

Hallenflugschau in Wehrheim | 24. Februar

Was machen Modellflieger im Winter? Im Sommer geht’s raus, klar… Und im Winter? In die Halle! Waghalsige Flugmanöver, Loopings, Rückenflug, Drehungen in alle Richtungen und sogar der Rückwärtsfliegen ist möglich – also wenn mans kann.

Auch speziell für den Indoor-Bereich entwickelte Modelle sind am Start, wenn die Fliegergruppe Hochtaunus ihr Können  unter Beweis stellt.

Für die Zuschauer stehen Sitzmöglichkeiten bereit, es gibt Getränke, ein Kuchenbuffet und heiße Würstchen, am Sonntag den 24. Februar von 10:00 bis 17:00 Uhr.

Weitere Informationen

weitere informationen

Limesschule Wehrheim
Schulstraße 7
61273 Wehrheim
Telefon: 06081 - 56 58 2
Infos unter: www.fliegergruppe-hochtaunus.de/Galerie/Hallenflugschau

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "hessentipp", 22.02.2019, 18:45 Uhr