Das Schutzgebiet Duvenstedter Brook am nördlichen Stadtrand von Hamburg gerät unter Druck, wenn das Wetter schön ist und die Großstädter einen Ausflug in die Natur planen. Das war immer schon so. Doch mit 'Corona' erleben Förster und Naturschützer einen Ansturm von Ausflüglern, den sie sich bis dahin nicht vorstellen konnten. Die Reportage begleitet die Menschen, die versuchen, den Schutz der Natur im Duvenstedter Brook zu gewährleisten so gut es eben geht.