Frank Rosin, Sabine Postel und Steffen Hallaschka stellen sich kuriosen Quizfragen bei "Hirschhausens Quiz des Menschen" mit Deutschlands bekanntestem Arzt Dr. Eckart von Hirschhausen. Welche Rolle spielt die Nase bei der Partnerwahl? Und warum können Menschen manchmal besser riechen als ihr Hund? Beim ultimativen Riechtest prüft er, welcher Prominente nur mit der Nase Berufe an der Arbeitskleidung erkennen kann. Es geht um die bittere Wahrheit über Zucker - mit perfekten Alltagstipps für den Supermarkt. Und unter dem Motto "Einfach mal machen" zeigt Dr. von Hirschhausen, wie man vergessene Hobbys ganz leicht wieder zum Leben erweckt. Er selbst lernt endlich Gitarre und fragt: Wie bringt man sich wieder mehr Dinge bei, die wirklich Freude machen? Unser Gehirn kann nämlich länger lernen, als die meisten glauben. Außerdem: Wie kann man sich Gesichter endlich besser merken? Und hat jeder von uns irgendwo auf der Welt einen Doppelgänger? Im Studio erklärt der Arzt und Komiker, ob wir alle wirklich einmalig sind. Mit dabei: Deutschlands genialste Promi-Doubles.