Für seinen nächsten Job bekommt Huck nichts, nicht einmal eine Handvoll Euro, und verliert zudem noch einen lukrativen Job in der Schweiz, den ihm Katja vermittelt hat. Doch Cem braucht seine Hilfe: Hucks engster Freund wird von Mitgliedern der Rockerbande "Cannstatt Outlaws" bedroht, die Schutzgeld für seinen Laden verlangen.

Für Huck eine Selbstverständlichkeit, dass er sich der Sache annimmt. Erst recht, weil er zunächst davon ausgeht, die Angelegenheit mit guten, alten Connections bei den Cannstatter Rockern schnell aus der Welt zu schaffen. Es hat sich jedoch einiges verändert seit seiner Dienstzeit. Damals hatte er einen guten Draht zu den kleinkriminellen "Cannstatt Outlaws". Aber mittlerweile wird die Biker-Gang nur noch offiziell von der "alten Garde" geführt - unter ihnen der körperlich angeschlagene Tommy und Rita, die Frau des Club-Präsidenten. Der wird seit einiger Zeit vermisst und so wie es aussieht, planen die neuen "Prospects" derweil die feindliche Übernahme, unter Führung des fiesen Rockers Karsten Rühle. Um Schlimmes zu verhindern, muss Huck nun mit Hilfe von Tommy, Rita und Cem die alten, müden Rocker dazu bringen, sich zu wehren und sich von ihrem "Ehrenkodex" zu verabschieden. Auch wenn er ahnt, dass es dabei brutal zur Sache gehen wird.

Darsteller:
Huck Patrick von Blume
Cem Aykut Kayacik
Katja Reimann Valerie Koch
Caspar Emanuel Fitz
Ayse Soma Pysall
Kommissar Bleyle Michael Kleiber
Tommy Bernhard Leute
Rita Patricia Schäfer
Karsten Rühle Robert Besta
und andere
Buch: Helmut Schweiker und Michael Glasauer
Regie: Patrick Winczewski