Dr. Elias Bähr und Dr. Leyla Sherbaz nehmen den Instrumentenbauer Hartmut Hoffmann in Begleitung seines Sohnes Lenny im Johannes-Thal-Klinikum auf. Die Geige, die er in den Händen hält, macht es den Ärzten schwer ihn zu untersuchen und erst Leyla kann ihn überzeugen, das Instrument loszulassen.