Als Dr. Ruhland und Vivienne Kling den Werbeagenturbesitzer Lars Manrich im Klinikum aufnehmen, ahnen die beiden noch nicht, dass der patente Mann mit dem gepflegten Äußeren ein Geheimnis hat. Doch während der OP kommen die Ärzte seinem Geheimnis auf die Spur und auch Lars‘ Tochter Maja macht eine Entdeckung, die sie zunächst schockiert. Lars ist transsexuell und lebt ein Doppelleben! Wie soll es nun weiter gehen? Der Alltag von Vater und Tochter wird auf eine harte Probe gestellt. Währenddessen ist Ben Ahlbeck sehr angetan von der blinden Stimmanalystin Anett Albrecht. Doch ausgerechnet ihr Gehör leidet nun unter einer verschleppten Entzündung. Während der Untersuchungen findet die starke, aber einsame Frau Zugang zu Ben und erzählt von ihrem missglückten Date.