Die ewige Stadt Rom am Tiber und die Welt-Kunstmetropole Florenz am Arno bieten eine kaum zu bewältigende Flut von Sehenswürdigkeiten. Aber sie sind auch typische Großstädte: laut, oft versmogt und hektisch. Ruhe und Erholung findet man in den Gärten in und um die Städte.